SpaWorld Erfahrung?

Allgemeine Kaufberatung und Fragen zum Whirlpoolkauf

SpaWorld Erfahrung?

Beitragvon daddycool » Mi 25. Mär 2015, 10:09

Hallo,

da wir absolut keine Erfahrung mit dem Thema Whirlpools haben und auch keinen kennen der uns da behilflich sein kann, bitte ich euch um Hilfe :)

Wir wollen einen Outdoor Whirlpool. Uns geht es nicht vorwiegend um die Massage Funktion sonder eher darum am Abend gemütlich evtl. mit den Nachbarn was Trinken.
Deshalb sollte der Whirlpool mind. 4 Sitzplätze haben. Optimal wären 2 Liegeflächen.
Budget war eigentlich bei ca. 5000 €, nur das wird wohl nichts ...

Wir haben jetzt den mal ins Auge gefasst, da der Händler auch bei uns in der nähe ist:
spaworld

Leider haben wir über diese Marke keinerlei Erfahrungsberichte gefunden und bräuchten ein paar Tipps auf was man achten sollte.

Danke!
Markus und Judith
daddycool
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 10:03

 

Re: SpaWorld Erfahrung?

Beitragvon Manuela » Mi 25. Mär 2015, 11:53

Hallo Markus und Judith

Wenn Ihr euch nicht unglücklich machen wollt, wirklich lange Freude am Whirlpool und eine lange Ersatzteilversorgung möchtet. Dann BITTE nicht einen Whirlpool aus Fernost.
Europäische Whirlpools sind nicht immer teurer. Dafür habt Ihr aber eine Ersatzteilversorgung und einen Service im Notfall vor Ort.


Herr Burger und sein Team haben sicher auch einen Händler bei euch vor Ort.

LG Das Geiger Pool Team
Manuela
 
Beiträge: 197
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 20:28
Wohnort: Badisches Ländle

Re: SpaWorld Erfahrung?

Beitragvon bastianD » Fr 24. Apr 2015, 11:00

ist spaworld eine polnische Firma?
bastianD
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 24. Apr 2015, 10:41

Re: SpaWorld Erfahrung?

Beitragvon julien » Mo 27. Apr 2015, 08:28

nein, aber world of pools ist eine gute polnische Marke
julien
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 08:25

Re: SpaWorld Erfahrung?

Beitragvon AE68 » Mi 13. Sep 2017, 07:35

Ich kann vor SpaWorld nur warnen. Wir hatten einen Whirlpool bestellt, welcher sich schon bei der Inbetriebnahme als defekt herausstellte. Trotz zahlreicher nachweislicher Schreiben, wo wir unser Rücktrittsrecht ausüben wollten, wurden einfach ignoriert oder mit allgemeinen Floskeln abgetan. Wir sind jedenfalls der Meinung, dass diese Firma nur billigen Schrott verkauft und dann trotz Zusicherung eines begründungslosen Rückstritts einfach abtaucht.
Wir werden jetzt eine Klage einbringen.
Den nächsten Pool werden wir nur mehr vor Ort kaufen und dafür lieber ein paar Euro mehr ausgeben.
AE68
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 07:30


Zurück zu Whirlpool Kaufberatung Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron